Xing-SymbolFacebook-SymbolTwitter-SymbolRSS-Symbol

Xing-SymbolFacebook-SymbolTwitter-SymbolRSS-Symbol

Webrelaunch – frischer Wind für mich und mein Business

Ein Glücksmoment: Mein Webrelaunch ist der Startschuss meiner Neuausrichtung. Mein Ziel ist es, nur noch mit Herzblut-Unternehmern zu arbeiten, deren Business durch ihre Persönlichkeit lebt. Ich möchte einfach viel öfter den Flow erleben, gemeinsam für eine Sache zu brennen und neue Ideen in die Welt zu bringen. In Zukunft konzentriere ich mich auf die Wunschkunden-Kommunikation. Als Texterin liebe ich es, die richtigen Worte zu finden, um Menschen zu begeistern. Und damit Sie mich ein bisschen näher kennenlernen, möchte ich die Freude über meine neue Website gern mit Ihnen teilen.

Webrelaunch beschwingt – wie ein neues Sommerkleid

Der Relaunch meiner Website war schon lange geplant, aber immer kam etwas dazwischen. Nun ist es vollbracht. Meine neue Internetpräsenz hat ein klares modernes Layout, schöne große Fotos und viel Freiraum zur lesefreundlichen Bild-Text-Gestaltung. Veraltete Inhalte sind gelöscht, neue Symbolfotos eingesetzt und die meisten Texte überarbeitet. Mein Blog heißt nun Stories, weil ich zukünftig mehr Geschichten über „Menschen hinter ihrem Business“ erzählen möchte. Ich fühle mich wirklich wohl in meinem neuen „Web-Outfit“, das auch programmiertechnisch auf dem neuesten Stand ist: responsiv, https-verschlüsselt und ladezeiten-optimiert.

Logo-Refresh belebt – wie eine frische Meeresbrise

Im Rahmen meiner Neupositionierung hat auch mein Logo einen neuen Look bekommen. Ganz nach meinem Motto „Innen wie Außen“ hab ich zunächst meine bisherigen Aussagen hinterfragt und die Essenz herauskristallisiert. Als die neue Kernbotschaft „Wunschkunden-Kommunikation“ klar war, folgte die grafische Gestaltung. Da ich ein visueller Mensch bin, gab es viele Skizzen, bis meine Wort-Bild-Marke stimmig für mich war. Meinen Farben Himbeerrot, Weiß und Grau bin ich treu geblieben. Ganz verliebt bin ich in meine Akzentschrift, die meiner eigenen Handschrift ähnelt. Das beflügelt mich und gibt meiner Außendarstellung eine persönliche Note.

           

Markennamen wirken – wie Flaggen im Web

Um im Internet sichtbar zu sein, braucht es Signale mit starker Symbolkraft. Natürlich hab ich überlegt, ob ich auf den Domainnamen „andrea-stanke. de“ wechsle. Habe mich bewusst dagegen entschieden. Ich firmiere bereits seit zehn Jahren unter „Heart Worx“. Das Herz in meinem Logo hat einen hohen Wiedererkennungswert und spiegelt meine Einstellung zur Arbeit wider. Zudem ist mein Firmenname ein sehr guter Kundenkatalysator. Wer auf emotionale Kommunikation setzt, ist bei mir gut aufgehoben. Wem bereits mein Logo zu verspielt ist, der wird sich wohl nicht an mich wenden. Gut, wenn man sofort erkennt, ob man zueinander passt. Das spart beiden Seiten Zeit und Energie.

Claims stecken das Terrain ab – wie der gute alte Weidezaun

Mein alter Namenszusatz „authentische Marketing-Kommunikation“ war sehr weit gefasst. Nun habe ich mich wieder auf meine Kernkompetenz besonnen. Als ehemalige Personality-PR-Redakteurin für Fernsehmoderatoren spezialisiere ich mich jetzt auf Text und Redaktion für Herzblut-Unternehmer: Auf Personenmarken aus kreativen, beratenden und heilenden Berufen, die emotionale Kundenbeziehungen pflegen, um ihre Anziehungskraft zu stärken.

Laut Resonanzgesetz ziehst Du das an, was Du ausstrahlst!

Mein neuer Namenszusatz „Wunschkunden-Kommunikation“ ist empfängerorientiert, d.h. genau auf die Zielgruppe ausgerichtet, die ich erreichen möchte. Für Manche klingt der Begriff Wunschkunde vielleicht zu idealistisch. Genau an diesem Punkt entscheidet sich, ob wir einen fruchtbaren Nährboden für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit haben – oder nicht. Ich freue mich darauf, lebendige Texte und lesenswerte Geschichten für Unternehmerpersönlichkeiten zu schreiben, die das Vertrauen ihrer Wunschkunden gewinnen möchten.

*merci vielmals*

Ein besonderer Dank geht an den Kommunikationsstrategen Sascha Thebald, meinen langjährigen Netzwerkkollegen, der mich durch den Prozess meiner Neuorientierung und dem damit verbundenen Webrelaunch begleitet hat. Er ist ein Sparringspartner im wahrsten Sinne des Wortes. Seine konkreten Rückfragen zu meinen Zielen und den Bedürfnissen meiner Wunschkunden haben mich echt weitergebracht. Sascha hat immer wieder nachgehakt, bis ich schließlich Klarheit über den Kern meiner Arbeit und der daraus resultierenden Gestaltung hatte. Hab allerdings noch nicht all seine Anregungen umgesetzt. An meiner Über-mich-Seite feile ich noch. Über sich selbst zu schreiben ist eben nicht so einfach wie über andere.

Dem Profi-Fotografen Frank Hempel, den ich noch aus meinen Agenturzeiten kenne, danke ich für das spontane Shooting. Ich mag seine klassischen Porträts vor dem schlichten grauen Hintergrund sehr. Sie bilden eine gute Balance zum Herzen im Logo und der himbeerroten Handschrift. Die Symbolfotos der Blogbeiträge stammen aus meinem persönlichen Fotoalbum. Ich verwende nach Möglichkeit nur eigene Bilder, da sie eine besondere Natürlichkeit ausstrahlen. Das wirkt einfach authentischer als Stockfotos.

Ein Dankeschön auch an die Freiraumfrau Angelika Bungert-Stüttgen, die mir nach einem intensiven Telefonat ein Motivations-Leporello geschickt hat. Das Ganze besteht aus der Karte „Anziehungskraft“ und vier Seiten mit Wortbildern, die Angelika während unseres Gesprächs gezeichnet hat. Ihre wunderbaren Illustrationen haben mir geholfen, meine Gedanken zu klären und mir Mut gemacht, mehr Persönliches von mir im Netz zu zeigen.

Allen, die bis hierher gelesen habe, verrate ich gern noch ein paar Details
Meine Website im neuen Look ist schon seit März online. Ich wollte sie unbedingt pünktlich zu einer Pressekonferenz eines Kunden veröffentlichen. Doch wie das so mit „Schnellschüssen“ ist, war ich noch nicht ganz zufrieden mit dem Ergebnis. Hab nochmal an den Texten gefeilt und einige Bilder erneuert. Dann hat mich ein familiärer Schicksalsschlag etwas zurückgeworfen. Tja, und deshalb ist dieser Blogbeitrag über meinen Webrelaunch erst jetzt fertig geworden. Das Leben verläuft halt nicht immer nach Plan. Und es gibt eben wichtigere Dinge als das Business …

10.05.2018
Porträt Andrea Stanke
Andrea Stanke | Heart Worx
Als Texterin liebe ich es, Menschen mit Worten zu berühren. Ich mache den Spirit Ihres Unternehmens lebendig. Porträts, Blogbeiträge und Webtexte aus meiner Feder erzählen die Geschichten hinter Ihrem Business, damit Sie das Vertrauen Ihrer Wunschkunden gewinnen.

Lassen Sie mich in Worte fassen, was Sie so besonders macht. Kontakt · Telefon 0221 55 11 45 · E-Mail