Liebe auf den ersten Blick – mein Wunschkunde

Plötzlich begegne ich ihm: Meinem Traumkunden mit dem Herzen auf dem rechten Fleck und dem unternehmerischen Funkeln in den Augen, der mehr will als das Übliche. Der mich beauftragt, weil er sich eine intensive Auseinandersetzung mit sich und seiner Unternehmenskommunikation wünscht. Es geht uns beiden nur um das Eine – um Wahrhaftigkeit. Wir lassen uns aufeinander ein und beflügeln uns gegenseitig. Mit Schmetterlingen im Bauch, die unsere Ideen sprudeln lassen.

Meine Wunschkunden sind Unternehmerpersönlichkeiten, …
… die bewusst an ihrem Business arbeiten. Sie wissen, was sie können und wohin sie wollen. Am liebsten berate ich Menschen aus kreativen, beratenden und heilenden Berufen, wie sie sich und ihr Angebot wirkungsvoll präsentieren. In erster Linie sind das Dienstleister (KMUs und Freiberufler), aber auch Nischenanbieter mit erklärungsbedürftigen Produkten.

Für die glaubwürdige Außendarstellung nutzen sie Texte aus meiner Feder, die ich ihnen auf den Leib schreibe. Idealerweise basiert unsere Zusammenarbeit auf Offenheit, Wertschätzung und Inspiration.

Ein Wunschkunde fällt nicht vom Himmel. Oder doch?!
Man muss ihm nur signalisieren, wo er sicher landen kann.
7 Tipps für den Flirt mit dem Wunschkunden:

  1. Werde Dir bewusst, was Du für Deine Kunden tun kannst.
  2. Sorge für konkrete Angebote und Leistungsbeschreibungen.
  3. Recherchiere sorgfältig, auf welchen Kanälen Du Deine Kunden erreichst.
  4. Hinterlasse individuelle Spuren – und zwar on- und offline.
  5. Achte darauf, dass alles, was Du tust, Deine persönliche Handschrift trägt,
    auf der Website, beim Bloggen und bei Social Media Aktivitäten.
  6. Lass Deine Kunden an Deiner Denk- und Arbeitsweise teilhaben.
    Dann wirst Du genau die anziehen, die zu Dir passen.
  7. Überlege gut, welche Geister Du wie rufen willst!

Manchmal verliebe ich mich sogar …
… in sinnstiftende Inhalte, ansprechende Ausdrucksformen oder interessante Projekte..Als Texterin mit dem Anspruch, authentisch zu kommunizieren, widme ich mich jedem einzelnen Kunden mit meiner vollen Aufmerksamkeit. Ich tauche tief in seine Themenwelten ein, um Kernbotschaften herauszukristallisieren und in Worte zu fassen.

Mein Ziel ist es, die „Seele eines Unternehmerns“ sichtbar zu machen …
… und Dienstleistungen lebendig zu vermitteln. Als Personality-PR-Redakteurin setze ich auf Contentmarketing und Storytelling. Ich verwebe Emotion und Information, um Herz und Kopf zu berühren.

Am liebsten arbete ich für Stammkunden, die auf meiner Wellenlänge liegen und sich gemeinsam mit mir weiterentwickeln möchten. Que sera sera!

*merci vielmals*
An dieser Stelle möchte ich meinen (Lieblings-)kunden danken. Es ist eine Bereicherung, für und mit ihnen zu arbeiten. Herzlichen Dank auch an meinen Wunschnetzwerkpartner Sascha Theobald für diese Wunschkunden-Blogparade, die mich inspiriert hat, intensiv über meine Ausrichtung nachzudenken.

Autorin: Andrea Stanke – HEART WORX
Authentisch. Erfolgreich. Sein. ist mein Credo. Als Texterin fasse ich das in Worte, was anderen am Herzen liegt. Portraits und Interviews aus meiner Feder bringen die Persönlichkeit eines Unternehmers zum Ausdruck. Ist das interessant für Sie?!


...