10 Jahre HEART WORX – eine Dekade Texte mit Herz

*merci vielmals*
Vielen Dank all meinen Wegbegleitern aus dem persönlichen und beruflichen Umfeld. Ich danke meinen Unterstützern und Kritikern. Ohne sie wäre ich nicht da, wo ich heute bin. Ich bin stolz auf meine Entwicklung als freie Texterin. Und ich will weiter schreiben – für wertbewusste Unternehmer, die das, was sie der Welt zu geben haben, nicht so leicht in Worte fassen können. Mein Jubiläum ist ein guter Moment, um innezuhalten und ein paar Gedanken mit Ihnen/Euch zu teilen.

10 Jahre HEART WORX - Andrea StankeMein beruflicher Wendepunkt
Als ich 2003 meine Stelle als Head of Public Relations einer Event- und Incentive-Agentur durch Rationalisierungsmaßnahmen verlor, zog es mir den Boden unter den Füßen weg. Denn ich war dort echt glücklich, hatte liebenswerte Kollegen und abwechslungsreiche Aufgabenfelder. Nach einer intensiven Orientierungsphase beschloss ich, mich selbstständig zu machen. Ich nutzte die Krise als Chance.

Da ich den Umgang mit Worten, Menschen und Medien liebte, begann ich 2004, als freie Texterin und Kommunikationsberaterin zu arbeiten. Zunächst schrieb ich Webtexte für ehemalige Kollegen, die ebenfalls den Schritt ins Unternehmersein gewagt hatten. Dann stellte ich meine eigene Website online. Über gute Kontakte und persönliche Empfehlungen habe ich immer wieder neue Aufträge bekommen.

Meine Ausrichtung
Am liebsten schreibe ich für Menschen, die etwas bewegen möchten. Es erfüllt mich, den Geist wertbewusster Unternehmen durch Texte mit Herz und Sinn lebendig werden zu lassen. Wahrhaftigkeit wirkt. Mein Fokus liegt auf authentischer Marketing-Kommunikation.

„Meine Liebe zum Schreiben nutze ich, um gute Ideen und Impulse in die Welt zu tragen, die den Einzelnen, die Gemeinschaft oder Wunschkunden zum Nachdenken oder Handeln anregen.“

Der Refresh meines Logos mit dem Herzen im WORX spiegelt meine emotionale, persönlichkeitsorientierte Arbeitsweise wider. Die Jahre meiner Freiberuflichkeit waren sehr abwechslungsreich. Ich habe Aufs und Abs erlebt und bei jedem Projekt etwas dazu gelernt. Nach meinem langen Einzelkämpferdasein wünsche ich mir manchmal eine stärkere Anbindung an ein Redaktionsteam eines Print- oder Online-Magazins – oder mehr Stammkunden, die sich regelmäßig News und Beiträge aus meiner Feder wünschen.

Meine virtuelle Präsenz
2009 habe ich einen Blog auf meiner Website integriert. Als One-Woman-Show gehe ich bewusst mit meinen Ressourcen um, publiziere und netzwerke ganz gezielt. In den digitalen Medien bin ich zwar regelmäßig, aber nicht täglich präsent. Obwohl ich kein Digital Native bin, bin ich begeistert von den vielfältigen, neuen Kommunikationsmöglichkeiten. Auch wenn ich den virtuellen Austausch schätze, ist mir das persönliche Gespräch – live oder am Telefon – immer noch das Liebste.

Hier finden Sie sich michAndreaStankeNotizen
– seit 2008 XING-Profil
– seit 2010 HEART WORX Blog
– seit 2010 privater Facebook-Account
– seit 2012 Facebook-Business-Account
– seit 2012 Twitter
– seit 2014 Google+

Mein Wunsch
Als Texterin mit Tiefgang möchte ich intensiver für sinnstiftende Unternehmen und wertschätzende Unternehmer arbeiten, die zu bewusstem Sein und Handeln anregen.


Herzlichen Dank

… an alle, die mich mit Rat und Tat unterstützen, es immer noch tun oder in Zukunft tun. Und all die, die ich tatkräftig unterstützen kann, heiße ich herzlich willkommen.


...